Endlich wieder mal zu Hause


Mme Ruth's oder so....

Seit 2 Monaten sitzen wir im Ausnahmezustand. Das heißt, wir können weder aus dem Land hinaus, noch innerhalb der Landesgrenzen herum reisen. Ich bin daher nach wie vor in Dakar im Hotel.

Doch ich hatte Glück, ich hatte letzte Woche eine Ausnahmebewilligung erhalten und durfte für eine Woche nach La Somone in mein Häuschen reisen. Wie gut es tat, wieder zu Hause zu sein. Alles war mehr oder weniger in Ordnung. Binta hatte sich gut ums Innere des Hauses gekümmert. Ich war darüber sehr froh. Denn ich hatte das Haus damals im Glauben verlassen, dass ich in 5-6 Tagen wieder zurück sein werde. Ebenso ging es mir mit den Kleidern. Die hatte ich in Dakar auch nur für 4 Tage dabei. Welch eine Wohltat, wieder alle meine Kleider zur Verfügung zu haben. Da habe ich denn auch ausführlich davon Gebrauch gemacht und ziemlich viel eingepackt, als ich wieder nach Dakar…

Ursprünglichen Post anzeigen 411 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.